Warum Pink?

Uns ist es wichtig, dass der PinkRun im Gedächtnis bleibt.
Ein ganz besonderer Spendenlauf mit Wiedererkennungswert.

Zwar ist die Farbe von Aids eigentlich rot, aber wir haben gesagt, dass jeder Läufer irgend ein Kleidungsstück in der Farbe an sich tragen muss, um die ganze Stadt an dem Tag in diese Farbe zu tauchen.
Bei der Farbe rot würde das längst nicht so sehr auffallen wie Pink.

Wir wollen auf das Thema AIDS aufmerksam machen! Und sowohl Läufer als auch Besucher nicht nur an dem Tag des Laufes, sondern auch danach, zum Nachdenken und Helfen anregen.

Alles in Pink – damit man es nicht so schnell vergisst!